Wir sind nicht Krankenkassen anerkannt

Sabai Klassische Thaimassage hat wie alle anderen Thaimassagen in der Schweiz KEINE Krankenkassen-Anerkennung. Thaimassage ist in der Schweiz KEINE anerkannte Behandlungsmethode. Aus diesem Grunde darf eine Krankenkasse (Grundversicherung) Thaimassagen NICHT vergüten. Bei einer bestehenden Zusatzversicherung haben die Krankenkassen die Möglichkeit auch nicht anerkannte Behandlungsmethoden zu vergüten. Dabei verlangen die Krankenkassen meist, dass die behandelnde Therapeutin eine EMR-Zertifizierung besitzt.

Es gibt einige wenige Krankenkassen-Zusatzversicherungen, die auch ohne EMR-Zertifizierung eine Vergütung für nicht anerkannte Behandlungsmethoden, wie z.B. Thaimassage in ihren Versicherungsbedingungen festhalten.

 

Fragen Sie daher unbedingt zuerst bei ihrer Krankenkasse nach. Dann kann ihnen auf Wunsch eine Quittung ausgestellt werden, die Sie dann ihrer Krankenkasse schicken können. Sagen Sie dies direkt nach ihrer Massage oder schreiben Sie eine Nachricht, via Kontaktformular.

Kontaktformular  (Keine Terminanfragen)

 

Kramgasse 71 (1. Stock), 3011 Bern

Schweiz

031 311 19 06  (10.00 - 19.00 Uhr)

Mo-Sa (Sonntags, an allg. Feiertagen und ausserhalb der Öffnungszeiten, wird das Telefon nicht bedient!)


 

 

SO HABEN WIR FÜR EUCH GEÖFFNET

 

MO-SA 10.00 - 20.00 Uhr

Sonntag und allgemeine Feiertage: Geschlossen

 

 

 Termine vereinbaren über Terminland